Zum Hauptinhalt

Blogeinträge von alan poe

Wie wählt man einen Staubsauger für eine Wohnung?

Wie wählt man einen Staubsauger für eine Wohnung?

Die Zeiten, in denen wir mit einem Besen gefegt haben, sind in die ferne Vergangenheit gesunken. Viele von uns sind jedoch mit schwachen Staubsaugern vertraut, die die Reinigung nicht sehr einfach machen. Die Wahl des richtigen Staubsaugers ist nicht einfach. Worauf muss man beim Kauf achten? Wir werden es Ihnen im heutigen Artikel erzählen - https://kstech.com.ua/

Staubsammeltyp im Staubsauger

Es gibt 3 Arten von Staubsammlern:

Taschen . Der Hauptvorteil von Staubsaugern mit Beuteln ist ihr niedriger Preis. In Zukunft müssen Sie natürlich Geld für den Austausch von Verbrauchsmaterialien ausgeben, aber zunächst sind diese billiger. Das Wechseln der Taschen ist jedoch nicht sehr bequem. Wenn Sie dies nicht rechtzeitig tun, treten außerdem Bakterien im Inneren auf, was bereits gesundheitsschädlich ist. Wenn Sie in Zukunft Geld sparen möchten, besorgen Sie sich einen Staubsauger mit Textilbeuteln. Sie können viele Male verwendet werden, indem sie von Zeit zu Zeit einfach abgewaschen werden.

 

 

Behälter. Staubsauger mit Behältern gehören zur mittleren Preiskategorie. Sie sind etwas teurer als die meisten Staubsauger in Säcken, aber einfacher zu handhaben und sicherer für Ihre Gesundheit. Sie haben einen ziemlich hohen Filtrationsgrad. Der Hauptnachteil solcher Modelle ist der hohe Geräuschpegel, der sich aus der Resonanz des Behälters ergibt.

 

 

Aquafilter. Staubsauger mit Aquafilter sind die teuersten, aber gleichzeitig die sichersten und effektivsten. Sie filtern die Luft nicht nur hervorragend, sondern befeuchten sie auch. Um den nach der Reparatur angesammelten Staub zu entfernen, müssen Sie nur das schmutzige Wasser aus einem speziellen Behälter herausschütten. Neben dem hohen Preis haben Modelle mit Aquafilter noch einen weiteren Nachteil - ihre großen Abmessungen. Aus diesem Grund werden Staubsauger mit Aquafilter für kleine Wohnungen nicht empfohlen.

 

 

Saugkraft des Staubsaugers für die Wohnung

In den meisten Fällen geben die Hersteller die Stromversorgung der Verpackung an, die nur die Qualität des Energieverbrauchs und den Geräuschpegel bestimmt. Die Qualität der Reinigung wird durch einen völlig anderen Parameter bestimmt - den Geräuschpegel. So beeindruckend die Leistung auch ist, die Hauptsache ist, dass die Saugleistung mindestens 260 Watt beträgt. Andernfalls ist die Reinigung zu flach. Wenn Sie keine Perserkatze oder Perserteppiche haben, reicht ein Staubsauger mit einer Saugleistung von 300 W aus.

Filtration

SergeyBaskakovWhiteOrchidBlackPanellingLivingRoom.jpg

Im Schlauch strömt die Luft durch die Filter und kehrt in den Raum zurück. Wenn die Filter von hoher Qualität sind, gelangen nicht mehr als 0,5% des Staubes zurück. Dies geschieht mit einem Filtrationsgrad von HEPA 12 - dies ist am häufigsten der Fall. Wenn mehr Staub vorhanden ist, werden Allergene in die Luft gesprüht. Solcher Staub ist gefährlicher als Staub, der in den Ecken liegt. Gute Staubsaugermodelle sind mit mehreren Filtern oder einem HEPA-Filter ausgestattet, der die kleinsten Partikel einfängt. Das beste Ergebnis erzielen Staubsauger mit Wasserfilter - sie bieten eine Luftreinigung von bis zu fast 100%.

Welcher Staubsauger je nach Art der Reinigung zu wählen ist

Moderne Staubsauger führen sowohl Trocken- als auch Nassreinigung durch. Reinigungsmittel führen eine bessere Reinigung durch, sind jedoch teurer und größer als gewöhnlich. Vielleicht sind sie nicht für kleine Wohnungen geeignet. In jedem Fall nehmen sie zu viel Platz ein. Aber wenn der geringste Staubüberschuss Sie oder Ihre Lieben zu einem Asthmaanfall führt, ist es immer noch besser, einen Waschstaubsauger zu kaufen.

 

 

Staubsaugerbürsten und Zubehör

160414-cleanering-stock.jpg

Gute Bürsten erhöhen die Reinigungseffizienz. Es ist gut, wenn das Kit enthält:

  • Teppichbürste;

  • Pinsel für glatte Oberflächen;

  • schmales Spaltwerkzeug zum Reinigen in Ecken.

Wenn sich ein Haustier im Haus befindet, sollte das Kit auch eine Turbobürste enthalten, die Haare und Fell perfekt reinigt.

Kabellänge

Vacuuming.jpg

Wenn Ihre Wohnung klein ist, ist dieser Parameter natürlich nicht wichtig. Die Besitzer von Hütten benötigen jedoch Kabel ab 8 m, da es nicht immer möglich ist, den Staubsauger an die Steckdose anzuschließen.

Hersteller

Premium-Hersteller haben sich auf dem Markt am besten bewährt: Karcher, Miele, Dyson. Ganz gut und günstiger. Zum Beispiel Electrolux. Wenn Sie Geld sparen möchten, ziehen Sie die Staubsaugermarken Scarlett, Vitek, Samsung in Betracht. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass der Hersteller bekannt ist. Schließlich erwerben Sie Geräte für mehr als ein Jahr, und im Falle eines Ausfalls ist es wichtig, dass Sie wissen, wohin Sie gehen müssen und dass die Teile verfügbar sind.


  • Share

Reviews